Herzlich Willkommen beim OFC

Fechten im Schlachthofviertel

Es gibt nicht viele Sportarten, die Konzentration und Reaktion, Schnelligkeit und Dynamik, Raffinesse und Eleganz so einzigartig miteinander verbinden wie der Fechtsport. Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und die Gabe, selbst unter Druck ganz ruhig zu bleiben – das alles wird gefordert und gefördert. Beim Olympischen FechtClub München treffen wir uns als engagierte Freizeitfechter, die im regelmäßigen Training gemeinsam an ihrer körperlichen und geistigen Fitness arbeiten.

Ein Sport für alle

Bei uns sind Mitglieder aus den Altersklassen U14 bis Veteranen im Verein aktiv, die das gesamte Leistungsspektrum abdecken – vom Anfänger bis hin zu sehr versierten Fechtern. Ausgebildete C-Trainer, Übungsleiter oder erfahrene Vereinsmitglieder leiten das Training, das zweimal pro Woche stattfindet.

Training im Zentrum der Stadt

Wir trainieren in einer 2020 eröffneten Sporthalle der Stadt München im Schlachthofviertel. Der U-Bahnhof Poccistraße ist in 5 Minuten zu erreichen. Für unser  Open-Air Training nutzen wir die öffentlichen Parks.

Neugierig geworden?

Temporeich, vielseitig, spannend und immer wieder aufs Neue herausfordernd: Das alles macht die Faszination Fechten aus. Du möchtest das einmal selbst erleben? Dann schau im Rahmen eines Schnupperkurses bei uns vorbei, schreib uns einfach eine Nachricht oder besuch uns während der Trainingszeiten. Wir freuen uns auf dich!

 

Ferien und Corona Ticker:

Am 17. Juni  trainieren wir in unserer Interimshalle in der Georg-Büchner Realschule.

Trainingszeiten:

Interimshalle:

Montag und Donnerstag 19:00 bis 21:00 Uhr

Georg Büchner Realschule, Droste-Hülshoff-Str. 5, 80686 München

ab Schuljahresbeginn 21/22: Montag 19:00 - 21:00 Uhr; Donnerstag  20:00 - 23:00 Uhr

Dreifachhalle an der Ruppertstraße 3; 80337 München